Ganz ehrlich?
Meine Zeit ist zu wertvoll
für schlechte Texte.
Und die deiner
Kund*innen auch.

Ganz ehrlich?
Meine Zeit ist zu wertvoll
für schlechte Texte.
Und die deiner
Kund*innen auch.

Wir entwickeln gemeinsam Website-Texte, die keine Zeit verschwenden

Hey, ich bin Karo und ich glaube an den Wert guter Texte.

Besonders in der heutigen Zeit, in der wir zwar immer mehr, aber auch immer unauf­merk­samer lesen. Weil wir ständig mit Infos zuge­bal­lert werden, vor allem online.

Darum bleiben wir nur noch an Website-Texten hängen, die etwas in uns auslösen: Freude. Sympathie. Das gute Gefühl, gesehen und verstanden zu werden. Den Impuls, etwas zu tun. Sich in eine E‑Mail-Liste einzu­tragen zum Beispiel – oder etwas zu kaufen.

Moment – kaufen? Ja! Vielleicht geht es dir ähnlich: Ich kaufe ganz gern, aber beim Gedanken ans Verkaufen gruselt es mich. Dummerweise kommen wir aber als Selbstständige ums Verkaufen nicht drum herum, wenn wir erfolg­reich sein wollen. Nichts Neues, ich weiß.

Wenn du bisher trotz viel Herzblut mit deiner Website keine Kund*innen gewonnen hast: I feel you.

Diese Website hatte ... lass mich über­legen ... vier liebe­voll entwi­ckelte, aber dennoch verschmähte Vorgänger. Änderungen und Relaunches nicht einge­rechnet. Bis ich endlich mein ganzes stra­te­gi­sches (Online-)Marketing-Wissen mit meiner Schreiberfahrung kombi­niert habe.

Das Ergebnis: eine Website, die funk­tio­niert. Sie ist nicht perfekt, wird es wahr­schein­lich nie sein. Muss sie auch nicht, denn sie tut das, was sie soll: infor­mieren, über­zeugen und verkaufen. Und dabei bereitet sie den meisten auch noch Freude. 🙂

Wenn du auch eine Website haben möch­test, die ihren Job tut, damit du von deinem leben kannst, dann soll­test du in die rich­tigen Dinge inves­tieren: zum Beispiel in stim­mige Texte, die verkaufen. Und mit meiner Unterstützung ist das ein Investment, das sich lohnt.

Mit diesen Texten gehst du deinen Weg zum Erfolg, weil ...

… du Zugriff auf mein geballtes Wissen aus 15 Jahren profes­sio­neller Schreiberfahrung hast.
… du mit meiner Hilfe ohne aufdring­li­chen Werbesprech über­zeugen kannst.
… du dank meines wert­vollen Feedbacks ihre Qualität entschei­dend verbes­sern kannst.
… du auf mein Einfühlungsvermögen vertrauen und dich gesehen fühlen kannst.
… du Zugriff auf mein geballtes Wissen aus 15 Jahren profes­sio­neller Schreiberfahrung hast.

Als gelernte PR-Redakteurin, Journalistin, Texterin, Bloggerin und Buchautorin habe ich für namhafte Konzerne, Agenturen und Verlage gear­beitet. Bis dato sind so über 350 Artikel und Texte von mir in Zeitungen, Magazinen, Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften, Geschäftsberichten, Broschüren, Presseverteilern, Onlineportalen, Blogs etc. veröf­fent­licht worden. Noch mehr Infos zu meinem Werdegang gibt’s auf meinem XING-Profil.

… du mit meiner Hilfe ohne aufdring­li­chen Werbesprech über­zeugen kannst.

Es gibt im Marketing nichts Ätzenderes als markt­schreie­ri­sche Phrasen, unrea­lis­ti­sche Versprechen und üble Psychotricks. Ich gebe dir das Beste aus Journalismus und PR an die Hand, damit du auf authen­ti­sche und ange­nehme Weise deine Produkte und Leistungen anbieten kannst.

… du dank meines wert­vollen Feedbacks ihre Qualität entschei­dend verbes­sern kannst.

Wir neigen bei eigenen Texten oft zur Betriebsblindheit (ja, ich auch). Darum profi­tierst du von einem geschulten Blick von außen, wenn ich deine Texte durch die Brille deiner Zielgruppe lese – und mit den Röntgenaugen einer versierten Korrekturleserin.

… du auf mein Einfühlungsvermögen vertrauen und dich gesehen fühlen kannst.

Für mich ist jeder Mensch einzig­artig. Darum gibt es für mich keine ulti­ma­tive Lösungsstrategie, die ich einfach allen Kund*innen über­stülpe. Ich berück­sich­tige deine indi­vi­du­ellen Bedürfnisse und ich begleite dich auf deinem Weg.

Bereit für den ersten Schritt? Dann schreib mir, wo ich dich abholen kann:
Karoline Mohren Texterin

Ich träume von einer Welt, in der sich jede*r gesehen und verstanden fühlt.

Auch wenn das wohl ein Traum bleiben wird: Ich glaube daran, dass wir die Welt mit klarer Kommunikation ein Stückchen besser machen können. Denn es gibt kaum einen größeren Schmerz, als sich unge­sehen, unver­standen zu fühlen. Auch ich als „Text-Profi“ kann gele­gent­lich ein Lied davon singen.
Darum möchte ich, dass du mit Texten raus gehst, mit denen du dich von den rich­tigen Menschen gesehen fühlst und erfolg­reich deinen (beruf­li­chen) Weg gehen kannst. Das ist meine Motivation – als Texterin, als Selbstständige und als Mensch.

Damit unser Workflow fließen kann

Ich arbeite beson­ders gern mit Menschen, die ähnlich ticken wie ich. Was mir wichtig ist:

Ehrlichkeit & Transparenz
Bei mir weißt du immer, woran du bist. Ich rede Klartext, schwatze dir nichts auf, was dich nicht weiter­bringt, und gebe keine Versprechen ab, die ich nicht halten kann. Diese Offenheit mag aus wirt­schaft­li­cher Sicht nicht immer clever sein, aber sie ist defi­nitiv gut für mein Karma.

Verlässlichkeit & Struktur
Von chao­ti­schen Arbeitsabläufen kriege ich Schnappatmung. Absprachen und Deadlines einzu­halten ist für mich genauso selbst­ver­ständ­lich wie eine struk­tu­rierte Arbeitsweise – und das wünsche ich mir auf beiden Seiten. Nur so können erst­klas­sige Ergebnisse entstehen. Und drunter mache ich es nicht.

Zielstrebigkeit & Wertschätzung
Früher habe ich viel gejam­mert und wenig gemacht. Heute ist es umge­kehrt. Ich arbeite ziel­ori­en­tiert und suche prak­ti­sche Lösungen für mich und meine Kund*innen. Dabei kenne ich den Wert meiner Arbeit und freue mich über alle, die sie eben­falls zu schätzen und zu hono­rieren wissen.

Auch wenn sich das gerade nach Onlinedating anfühlt: Haben wir ein Match? Dann melde dich bei mir. Wegen deines Text-Projekts natür­lich. 😉

Und, war diese Seite Zeitverschwendung?
Wenn nicht: hier noch unnützes Wissen über mich

Meine Lieblingsfarbe: bunt (danke an den Knilch, der mich auf diese Antwort gebracht hat). Wenn dir also eine Frau mit farben­frohem Schuhwerk über den Weg läuft – könnte ich sein.

Ich helfe nicht nur alten Leuten über die Straße, sondern auch gestran­deten Regenwürmern, behausten Schnecken und anderen Tierchen. Weil jedes Leben wert­voll ist.

Obwohl ich Haare außer­halb ihres natür­li­chen Wachstumsbereichs eklig finde, habe ich nahezu keine Klamotte ohne Hundehaare im Schrank. Das muss echte Liebe sein.

Ich bin intro­ver­tiert und habe wohl eine hoch­sen­sible Ader. Zur Überraschung vieler bin ich aber recht mitteilsam – wie du viel­leicht schon gemerkt hast.

Als Digital-Detox-Bloggerin prak­ti­ziere ich Singletasking und vertei­dige meine Freizeit, indem ich nicht 24/7 erreichbar bin. Geht es mir gut, geht es auch meinen Kund*innen gut.

Was, es sind noch Fragen offen?! 

Na, dann meld dich einfach bei mir oder (falls du das noch nicht getan hast) schau in meine FAQ. Da gibt’s eine Menge Antworten – klar und auf den Punkt.

Menü